Winterstern
Winterstern (Anthologie)

Cover groß

 
Veröffentlichung: 12. Februar 2017
Genre: Fantasy, Anthologie
Seitenzahl: ca. 362
Cover: Alexander Kopainski
Lektorat: Martina König
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
e-Book (EUR 6,99)
Taschenbuch (EUR 12,95)
 
ISBN:
e-Book: 978-3-906829-33-3
Taschenbuch: 978-3-906829-32-6

Klappentext:

Was ist ein Winterstern? Ein magisches Artefakt? Ein verwunschener Ort? Eine verzauberte Person? Oder etwas, das gar nicht greifbar ist?
Lasst euch in fremde Welten entführen, lernt fantastische Legenden kennen, kämpft für die Gerechtigkeit, Liebe oder Freiheit, erlangt Ruhm und Ehre, erfahrt, was wirklich zählt im Leben.
Dies ist eine Fantasy-Anthologie, die euch zum Lachen, Lieben, Gruseln, Träumen, Hoffen und Bangen einlädt.
 
 
Hrsg. C.M. Spoerri
Beteiligte Autoren: Jasmin Aurel, Jamie L. Farley, Tara Florents, Christina Krüger, Juliane Maibach, Regina Meißner, Anne Neuschwander, Janine Prediger, Madeleine Puljic, Miriam Rademacher, Veronika Rothe, Maya Shepherd, Nele Sickel, Henrik Sturmbluth, C.M. Spoerri, Sabrina Weisensee
 
 
 
Inhalt:
Fantasy Romantik  
 
Altersempfehlung:
12
 

Kaufen:

      Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild
   

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne Jede einzelne Geschichte ist ein Unikat und entführte mich in eine andere Welt. Die verschieden Schreibstile ergänzen sich in diesem Buch perfekt. Sehr gut hat mir die Mischung aus alten Hasen und Neulingen gefallen. Ich konnte mich in jeder einzelnen Geschichte wiederfinden. Die Thematik „Winterstern“ wurde von jedem Autor auf seine ganz besondere Weise behandelt. 5/5 Sterne (Thoras Bücherecke)
Sterne Eigentlich hatte ich vor, euch meine Highlights zu verraten - doch ganz ehrlich, ich kann mich da überhaupt nicht entscheiden Es stehen mindestens 10 in der engeren Auswahl wenn es darum geht, mein Herz berührt zu haben... Mindestens 10, wenn es darum geht, am Außergewöhnlichsten zu sein ... Mindestens 10, die mir ewig im Kopf bleiben werden... Mindestens 10, die mich zum Nachdenken angeregt haben... Mindestens 10, bei denen ich so versunken war, dass ich die Zeit vergaß... 5/5 Sterne (Lina's Büchertraumwelt)
Sterne Das Thema „Winterstern“ wird hier so unterschiedlich interpretiert, dass der Leser eine unglaubliche Vielfalt erhält. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und es wird jede erdenkliche Emotion bedient. Eine sehr gelungene Sammlung an fantastischen Kurzgeschichten, die ich auf jeden Fall sehr empfehlen kann. 5/5 Sterne (Lila Bücherwelten)
Sterne Oftmals brauche ich ein wenig, bis ich in Geschichten eintauchen kann. Doch diesmal, trotz (oder vielleicht auch gerade) der Kürze der Geschichten war ich bei allen sofort mittendrin und war in einer anderen Welt verloren! C.M.Spoerri als Herausgeberin und auch als Autorin hat es geschafft, bekannte Autoren und auch Newcomer in einem Werk zu vereinen und ich muss sagen, einen Unterschied konnte ich kaum wahrnehmen!! 5/5 Sterne (Der Lesefuchs)
Sterne Im Endeffekt ist diese Fantasy-Anthologie nicht nur gelungen, sondern fabelhaft verzaubernd. Alleine das Cover haut einen echt schon um und man möchte es sofort lesen!Ich möchte euch jetzt nicht zu viel vorweg nehmen, aber freut euch auf diese Anthologie, ihr werdet Sie lieben! 5/5 Sterne (Eine Leidenschaft für Bücher)
Sterne Die Anthologie „Winterstern“ ist ein schönes Buch für Zwischendurch, wenn man wenig Zeit hat und trotzdem kurz in fremden Welten abtauchen möchte. Es gibt düstere, melancholische, traurige oder hoffnungsvolle Kurzgeschichten, die einen tollen Einblick in den Schreibstil der verschiedenen Autoren geben. Die Gestaltung des Buches ist wundervoll und es findet sich für jeden Geschmack etwas. 4.5/5 Sterne (Selection Books)
Sterne Die Geschichten und auch der Winterstern könnten unterschiedlicher nicht sein. Wir werden hier in ganz unterschiedliche Szenarien entführt, die es trotz der Kürze schaffen, sehr tiefgreifende Emotionen hervorzurufen. Einige Geschichten sind sehr melancholisch und auch traurig, andere schenken wieder Hoffnung. Ich denke, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Anthologie ist ideal, wenn man nicht sehr viel Zeit zum Lesen hat und trotzdem jeden Tag oder auch Zwischendurch in eine kurze fantastische Welt abtauchen möchte, die einen unglaublich berührt. 4/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)
Sterne Viele verschiedene Interpretationen des Themas Winterstern. Jede Geschichte hat ihren ganz eigenen Reiz und Scharm, auch wenn manche davon etwas mehr Seiten benötigt hätten, um sich vollends zu entfalten. Zusammen gestellt wurde hier ein guter Mix, der nicht zu einseitig daher kommt und mit seiner Abwechslung für viele Leser etwas bereit halten wird, was sie mögen. 4/5 Sterne (Katjas Bücherwelt)
Sterne Ich kann dieses Buch jedem Fantasyfan sehr ans Herz legen. Ich denke es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und allein die Aufmachung des Buches zeigt die Liebe zum Detail. Alle Autoren haben sich sehr große Mühe gegeben um den Leser auf eine magische Reise zu entführen. 4/5 Sterne (Bücherwürmchen)
Sterne Die Schreibstile der Autoren sind alle samt gut zu lesen. Man kommt locker und sehr gut durch die Seiten, kann den Geschichten ohne Probleme folgen. Die Geschichten passen von den Themen her sehr gut zueinander, man merkt, dass der Verlag hier eine sehr sorgfältige Wahl getroffen hat. Hier wurde nicht nur bereits bekannten Autoren eine Chance gegeben, auch Newcomer sind vertreten. 4/5 Sterne (Manjas Buchregal)
Sterne Eine Anthologie für jeden Fantasy Fan und Fan von Anthologien in das Bücherregal gehört. Es gibt schöne, traurige, gefühlvolle Geschichten, ach was sag ich es gibt einfach für jeden eine Geschichte. 5/5 Sterne (Eine Bücherwelt)