SAMe Love (Band 1):
Nur mit dir
Veröffentlichung: 1. September 2017
Genre: Liebesroman
Seitenzahl: 470
Cover: Rica Aitzetmüller | cover & books
Lektorat: Martina König
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
Taschenbuch (EUR 14,95)
 
ISBN:
Taschenbuch: 978-3-906829-41-8
E-Book: 978-3-906829-40-1
SAMeLove1 full
 
Kaufen:

       Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Romantik
 
Altersempfehlung:
ab 14 Jahren!
 

Klappentext:

»LOVE IS LOVE«

Die siebzehnjährige Sam will nur eins in ihrem Leben: glücklich sein. Doch wenn sie in den Armen ihres Freundes Robin liegt, ist sie ganz und gar nicht glücklich. Es fühlt sich falsch an. Unvollständig. Erst als die neue Schülerin Romy wie ein Wirbelwind nicht nur ins Klassenzimmer, sondern auch in Sams Leben platzt, sind da mit einem Mal die Gefühle, die sie sich bei Robin so sehnlich gewünscht hat. Die sich richtig anfühlen und vor denen Sam sich dennoch fürchtet. Es kann doch nicht sein, dass sie sich ausgerechnet in eine Frau verliebt! Oder doch? Und selbst wenn – hat diese Liebe überhaupt eine Chance in einer Welt voller Intoleranz, Vorurteilen und Tabus?

Eine Geschichte über ein Coming-out und die ganz große Liebe.

 
 

 

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne  Wundervoller Liebesroman. Die Geschichte ist sehr emotional und aufwühlend. Das Buch  hat mich sofort gefangen genommen. Ich bewundere die Autorin, wie sie diese sehr brisanten Themen umgesetzt hat. 5/5 Sterne (Thoras Bücherecke)
Sterne Eine ganz starke Geschichte über die Liebe, das Finden zu sich selbst und den Mut, die zu sein, die man sein möchte. Mich hat Nadine Roth wieder mal komplett überzeugt und ich kann „SAMe Love“ allen empfehlen, die authentische und große Emotionen erleben wollen. 5/5 Sterne (Lila Bücherwelten)
Sterne Kurz gesagt ist „SAMe Love (Band 1): Nur mit dir“ von Nadine Roth ein Roman, der mich komplett gefangen genommen hat. Ganz wunderbar ausgearbeitete Charaktere, ein flüssiger sehr gut zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die mich schlicht und einfach umgehauen hat von der Art wie sich die Autorin mit dem Thema gleichgeschlechtliche Liebe auseinandersetzt, haben mich begeistert, überzeugt und mir ganz wunderbare Lesestunden beschert. Für mich ist dieses Buch ein Highlight! Absolut zu empfehlen! 5/5 Sterne (Manjas Buchregal)
Sterne SAMe Love ist mal wieder ein Buch, das unter die Haut geht. Noch jetzt kribbelt mein ganzer Körper vor der Intensität dieses Buches. Ein Buch für alle, die wissen wollen, wie sich wahre Liebe anfühlt. Ein Muss für alle Liebesromanleser, die die Augen nicht vor Intoleranz verschließen und nicht an dieser Krankheit namens "Homophobie" leiden. Es steckt so viel Liebe zwischen diesen Seiten und am liebsten würde ich Romy mit ihrer frechen, selbstbewussten Art, direkt vom Fleck wegheiraten. Zwei starke Frauen. Schwarz und weiß. Yin und Yang. Romy laut, Sam leise. Und wenn sie lachen, dann steht die Welt still. 5/5 Sterne (Aus dem Leben einer Büchersüchtigen)
Sterne "SAMe Love" ist eine gefühlvolle Lovestory zweier jungen Mädchen, denen man einfach alles Glück der Welt wünscht! 4/5 Sterne (Lesenliebenträumen)
Sterne Der Schreibstil ist sehr nachdenklich, tiefgründig und trotzdem leicht und gut verständlich. Man kann komplett in der Geschichte abtauchen. Wer Spannung sucht, ist hier jedoch nicht an der richtigen Stelle, denn es handelt sich um ein ruhiges Buch, mit einigen Wendungen und einem offenen Ende, der sehr neugierig auf Band 2 macht. Eine herzliche Geschichte über Selbstfindung und die erste große Liebe, die viele Hürden überwinden muss. 4/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)
Sterne Eine aufwühlende, spannende Story über ein Coming Out in dem besonderen Schreibstil von Nadine Roth! Ich finde das Thema der gleichgeschlechtlichen Liebe noch immer nicht einfach zu beschreiben, ein Großteil der Gesellschaft verachtet es noch regelrecht, dementsprechend ziehe ich den Hut vor der Autorin für diese Geschichte! Defintiv eines meiner Highlights aus diesem Jahr. Ich hoffe, dass das Buch noch viele begeisterte Leser finden wird, denn es hat es verdient. 5/5 Sterne (Lizas Bücherwelt)