Leon: Glück trägt einen
roten Pony
 
 
ET: eBook: 22. Dezember 2017 / TB: 31. Januar 2018
Genre: Urban Fantasy
Seitenzahl: 252
Cover: Rica Aitzetmüller
Lektorat: Martina König | Jennifer Papendick
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
e-Book (EUR 4,99)
Taschenbuch (EUR 12,95)
 
ISBN:
e-Book: 978-3-906829-78-4
Taschenbuch: 978-3-906829-79-1

Leon full neu

Kaufen:

       Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Romantik  Fantasy
 
Altersempfehlung:
ab 15 Jahren

Klappentext:

Ich bin Leon, dreiundzwanzig. Alles andere geht euch nichts an. Ihr wollt meine Geschichte lesen? Nun, wer einen Fantasyroman erwartet, den muss ich enttäuschen. Mein Leben ist definitiv kein Roman – auch mit noch so viel Fantasie nicht. Und selbst die Tatsache, dass eines Tages ein Geistermädchen auf meiner Türschwelle stand und mein Leben auf den Kopf stellen wollte, war alles andere als fantastisch. Okay, sie war ja nett anzusehen, mit ihrem roten Pony und den nussbraunen Augen. Aber ehrlich ... dieses ›Leon, Leon, du musst dein Leben ändern und dein Glück finden‹-Gerede braucht keiner.
Solltet ihr nun auf einen schnulzigen Liebesroman mit ›Und wenn sie nicht gestorben sind, dann knattern sie noch heute‹ hoffen, werdet ihr hier ebenfalls nicht fündig. Jetzt mal unter uns: Ihr wisst schon, dass das Leben kein rosaroter Ponyhof ist, oder?
Warum ihr das Buch dennoch lesen solltet? Keine Ahnung. Mir egal. Ich weiß nur, dass ich mir einen Türspion anschaffen werde, denn der hätte mir diese ganze Geschichte erspart.
   

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne Leon ist eine wundervolle Geschichte über ein absolut aktuelles Thema. Die Autorin erzählt mit viel Herzblut die Geschichte von Leon dem Internettroll. Der Fokus liegt hierbei nicht auf der Spannung, sondern der Charakterentwicklung, was der Autorin auch wunderbar gelungen ist. Ich kann es euch sehr empfehlen. 5/5 Sterne (Seductive Books)
Sterne Ich liebe die tollen Charaktere die die Autorin C.M. Spoerri hier geschaffen hat. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, aber genau dadurch ergänzen sie sich perfekt. Sie fordern sich gegenseitig und dadurch kommt niemals lange Weile beim Lesen auf. Ganz im Gegenteil. Man kann die Reaktionen und auch die Veränderungen, die die Protagonisten erlauben kaum erwarten und fiebert ständig mit. Der Schreibstil von C.M. Spoerri ist unglaublich humorvoll und fesselnd. Gleichzeitig schafft sie es auch noch ein ernstes Thema zu verarbeiten und eine wundervolle Message zu vermitteln. Natürlich wird es aber auch romantisch. Ihr solltet Euch das Buch auf keinen Fall entgehen lassen. 5/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)
Sterne Kurz gesagt ist „Leon: Glück trägt einen roten Pony“ von C. M. Spoerri ein Roman, der sich mit einem durchaus aktuellen Thema befasst und mich so für sich gewonnen hat.Sehr gut gezeichnete Charaktere, ein leicht und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die mich mit der Mischung aus Humor, Liebe und nachdenklich stimmenden Thema, haben mir richtig tolle Lesestunden beschert und mich überzeugt. Wirklich zu empfehlen! 5/5 Sterne (Manjas Buchregal)
Sterne Gut und flüssig zu lesen würde ich den Schreibstil von C.M. Spoerri in diesem Buch beschreiben. Ein aktuelles und leider beängstigendes Thema gut in einem Buch verpackt.  Unterhaltsam geschrieben bietet das Buch eine Menge Denkanstöße, verbunden mit einer kleinen Liebesgeschichte ... 4/5 Sterne (Der Lesefuchs)
Sterne Toller etwas sarkastisch angehauchter humorvoller Roman. Dieser Roman besticht durch seine sehr humorvollen und punktgenauen Pointen. Der Schreibstil konnte mich sofort überzeugen. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und haben Ecken und Kanten. Ganz besonders hat mir der Troll Leon gefallen. Er ist von Anfang an sehr speziell und zeigt sich nicht unbedingt von seiner besten Seite. 5/5 Sterne (Thoras Bücherecke)
Sterne C.M. Spoerri hat mit »Leon – Glück trägt einen roten Pony« einen sehr ruhigen, nachdenklichen Roman über die Wichtigkeit des Glücklichseins geschrieben. Anders als ihre bisherigen Romane findet der Leser hier keine über die maßen aufregende Liebesgeschichte, dafür aber das zarte Aufblühen eines jungen Glücks, emotionale Tiefe und eine Botschaft, die jeden von uns jeden Tag begleiten kann. 4/5 Sterne (Bücherleser)
Sterne Mit „Leon: Glück trägt einen roten Pony“ wagte sich die Autorin in ein für sie neues Genre. Ich war gespannt auf das Buch, denn ich liebe Fantasy mit allen Unterkategorien die es nur gibt. Ich habe das Cover gesehen und war erst am zweifeln, doch der Klappentext hat mich einfach mit sich gerissen. Leon ist mit seiner Art einfach besonders, anders als die Anderen Protagonisten die ich bisher von der Autorin kenne, einfach eine komplett neue Figur, die sich mit keiner anderen vergleichen lässt. 5/5 Sterne (Liza's Bücherwelt)
Sterne Das ist keine Geschichte die den Leser mit nimmt in eine Fantasy Welt, diese Geschichte nimmt den Leser mit nachdenklich darüber sein was `Glück` ist. Mir hat der Stil und die Art der Geschichte besonders gut gefallen und ich hoffe das die Autorin C.M. Spoerri noch viele Bücher in dieser Art schreiben wird. 5/5 Sterne (Eine Bücherwelt)
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok