Elesztrah1
Elesztrah (Band 1): Feuer und Eis

Cover groß

PDF-Leseprobe

 
Erschienen:
Genre: High-Fantasy
Seitenzahl: 460
Cover: Alexander Kopainski
Lektorat: Martina König
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
e-Book (EUR 6,99)
Taschenbuch (EUR 12,95)
 
ISBN:
Taschenbuch: 978-3-906829-27-2
e-Book: 
978-3-906829-28-9

Klappentext:

Eine verbannte Jägerin auf der Suche nach ihrem Gefährten …
Ein Krieger aus den Reihen der königlichen Garde …
Eine Macht, die beide untrennbar miteinander verbindet …
 
Als die Elfe Lysanna herausfindet, dass ihr Gefährte von dem gefürchteten Flammenden Lord gefangen gehalten wird, verspürt sie nur einen Wunsch: ihn zu befreien. Dabei zählt sie auf die Hilfe ihres Clans ›Angelus Mortis‹.
Mitten in den Vorbereitungen auf den bevorstehenden Kampf taucht jedoch der Elfenkrieger Aerthas in ihrem Dorf auf, mit dem sich Lysanna auf unerklärliche Weise verbunden fühlt. Liegt es daran, dass sie beide geheimnisvolle Kräfte in sich tragen, die sie gemeinsam lernen müssen, zu beherrschen? Denn ihre vereinte Macht könnte die einzige Möglichkeit sein, den Flammenden Lord endgültig zu vernichten.
Doch selbst wenn ihnen das gelingen sollte, steht die wachsende Zuneigung, die zwischen Aerthas und Lysanna entsteht, unter einem ungünstigen Stern.
 
Inhalt:
Fantasy  Abenteuer  Romantik
 
Altersempfehlung:
12
 
 
Kaufen:     

 
 
 
   

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne "Fanny schreibt in meinen Augen einfach wundervoll, denn durch ihren "seidigen" und flüssigen Schreibstil, taucht man direkt in die Geschichte ein und das von der ersten Seite an. Ich war definitiv von ihrem Schreibstil begeistert und, was ich für sehr schön halte, klebte ich regelrecht an den Worten." 4/5 Sterne (Bücherfarben)
Sterne "Gekonnt hat Fanny Bechert die Spannungskurve nach dem Vorstellen ihrer Charaktere  aufgebaut und bis zuletzt ein konstant hohes Niveau an Spannung erhalten – untermalt mit Wendungen, die ich so nicht vorher sehen konnte." 4/5 Sterne (Bücherleser)
Sterne "Ein überraschendes und sehr spannendes Debut der jungen Autorin Fanny Bechert, das mich mitgenommen hat und mir tolle Protagonisten vorgestellt hat!! Ich war gefesselt und von der Detailtiefe der Handlungen und Charaktere überzeugt!!" 4.5/5 Sterne (Der Lesefuchs)
Sterne "Eine Geschichte die uns eintauchen lässt in eine andere Welt, Es gibt Völker die man kennt und dann jene die noch neu und unbekannt sind. Die Autorin hat sich Gedanken gemacht, das merkt man. Denn auch wenn einem die typischen Fantasycharakter bekannt vorkommen gibt es auch noch einige neue Exoten. Die Geschichte ist schön geschrieben, flüssig und kann sehr gut gelesen werden." 5/5 Sterne (Eine Bücherwelt)
Sterne "Das Buch lässt sich ansonsten super lesen und die Autorin hat hier eine tolle Welt erschaffen, in die man hinein taucht! Alles super flüssig und ohne stocken!" 5/5 Sterne (Eine Leidenschaft für Bücher)
Sterne "Mit eigenen Ideen und überraschenden Wendungen schafft die Autorin eine mitreißende Geschichte, die man nicht so schnell aus der Hand legen kann. Das Ende, auch wenn man auf das Ereignis geringfügig vorbereitet wurde, hat mich dennoch überrascht. Der Epilog hingegen hat mich leicht verwirrt und ich sehne den zweiten Band herbei, ganz auf der Suche nach Antworten." 5/5 Sterne (Katjas Bücherwelt)
Sterne "Nach einem etwas – für mich – holprigen Anfang, gewinnt „Elesztrah“ wahnsinnig viel dazu und wird zu einem erstklassigen High Fantasy-Roman, den ich allen Fans des Genres sehr ans Herz legen möchte." 4/5 Sterne (Lila Bücherwelten)
Sterne "Was für ein toller Auftakt ♥ Und das neue Cover ist sooooo schön und spiegelt so perfekt diese Geschichte wieder ♥ Ich liebe ja solche Bücher, die in irgendeiner Art und Weise mit Magie zu tun haben. Hier sind es verschiedene Magische Wesen und die "Elemente" und doch hab ich es so, wie es hier umgesetzt wurde bisher noch nie vorher zu lesen bekommen." 4.5/5 Sterne (Lina's Büchertraumwelt)
Sterne "Ich finde die Welt aus dem Buch Elesztrah sehr schön und ich finde es erstaunlich, was die Autorin dort auf die Beine gestellt hat! Es ist etwas anderes, das Buch ist besonders und dadurch einfach einzigartig, super erfrischend zu lesen mit fabelhaften Protagonisten, exzellenten Wesen, fesselnd geschrieben, es geht feurig und doch eiskalt her und ich bin grenzenlos begeistert und freue mich einfach auf Band 2!" 5/5 Sterne (Liza's Bücherwelt)
Sterne "Kurz gesagt ist „Elesztrah 01: Feuer und Eis“ von Fanny Bechert ein mehr als gelungener Auftakt der High Fantasyreihe. Glaubhaft gestaltete Charaktere, ein flüssig lesbarer angenehmer Stil der Autorin sowie eine Handlung, die von Anfang an mit Spannung aufwarten kann und deren Welt vorstellbar beschrieben ist, haben mich gefesselt und mir spannende Lesestunden beschert." 5/5 Sterne (Manjas Buchregal)
Sterne "Der Schreibstil hat mich sofort sehr angesprochen. Er ist sehr bildlich und regt die Phantasie des Lesers an. Die Protagonisten sind sehr tiefgründig und haben ihre Ecken und Kanten. Sie sind mir vom ersten Moment an sympathisch bzw. bei den Negativprotas unsympathisch." 5/5 Sterne (Thora's Bücherecke)
Sterne "In der ersten Hälfte des Buches erfahren wir hauptsächlich Informationen rund um Lysanna, ihrem Clan der Angelus Mortis und dem Elfenreich Elesztrah. Doch schon bald erfahren Lysanna und Aerthas die Wahrheit über sich und es wird richtig spannend. Das Buch nimmt also im Laufe der Geschichte immer mehr Fahrt auf. Und gerade, wenn man durchatmet, lässt uns die Autorin mit einem Cliffhanger zurück. Was ich auch gut fand ist, dass hier neue Aspekte mit alten Fantasycharakteren vermischt wurden. Das hat absolut Lust auf mehr gemacht. Ich bin schon wahnsinnig neugierig auf die Fortsetzung." 5/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)