Deceptive City (Band 1):
Aussoritert
 
Veröffentlichung: 22. Juni 2018
Genre: Dystopie
Seitenzahl: 430
Cover: ASarah Buhr | Covermanufaktur
Lektorat: Martina König
Korrektorat: Jennifer Papendick
 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
Taschenbuch (EUR 12,95)
E-Book (EUR 3,99)
 
ISBN:
Taschenbuch: 978-3-906829-83-8
E-Book: 978-3-906829-82-1
DC1 full
 
Kaufen:

       Im Verlagsshop (signiert) |  Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Fantasy
 
Altersempfehlung:
ab 12 Jahren
 

Klappentext:

Sicher. Sauber. Perfekt.

Das ist die Stadt, in welcher die sechzehnjährige Thya ein sorgenfreies Leben hinter schützenden Mauern führt. Eltern können sich ihre Wunschkinder kreieren lassen, niemand wird je krank und alles läuft in geregelten Bahnen. Thya ahnt nicht, dass es außerhalb ihrer heilen Welt Menschen gibt, die täglich ums Überleben kämpfen müssen. So wie Mitchell, der nur einen einzigen Ausweg sieht, um seine kranke Mutter zu retten: Er muss in die Stadt schleichen und Antibiotika besorgen, sonst stirbt sie. Dass er dabei nicht nur sein Schicksal, sondern auch das von Thya verändert, scheint in einer Welt, in der alles perfekt geplant ist, ein Ding der Unmöglichkeit.

Aber Menschen sind nicht perfekt. Sie machen Fehler.

Und sie neigen dazu, andere den Preis dafür zahlen zu lassen.


 

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne  Zu diesem Buch liegen noch keine Rezensionen vor.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok