Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 2): Blütenzauber
 
 
Erschienen: 26. Januar 2018
Genre: Fantasy (Märchen)
Seitenzahl: 446
Cover: Alexander Kopainski
Lektorat: Martina König
Korrektorat: Jennifer Papendick

 
Format:
e-Book: mobi, epub
Taschenbuch: 13,3 x 2,4 x 20,3 cm
 
Preis:
e-Book (EUR 6,99)
Taschenbuch (EUR 12,95)
 
ISBN:
e-Book: 978-3-906829-66-1
Taschenbuch: 978-3-906829-67-8
Blütenzauber full 
 
Kaufen:

      Im Verlagsshop (signiert)Amazon | Thalia | Weltbild

Inhalt:
Fantasy  Romantik
 
Altersempfehlung:
12
 

Klappentext:

Kennt ihr das Schloss über den Wolken? Das Schloss, in welchem ein verwunschenes Biest wohnt? Und die Geschichte der Schönen, die sein Herz zu erweichen vermag?
Gefangen in einem Raum, der zu ebendiesem Schloss gehört, erwacht Prinzessin Tatjana. Der einzige Hinweis darauf, wie sie ihren Fluch brechen und wieder auf die Erde zurückkehren kann, ist ein Wort. Doch dieses ist eng mit dem Schicksal des Biests verwoben und lautet: Blütenzauber.
 
 
 

Das sagen unsere Sternensand-Blogger über das Buch:

Sterne Tolle Adaption. Die Geschichte konnte mich sofort fesseln und ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen. Dieser 2. Band gefällt mir ein wenig besser als der erste. Die gesamte Reihe gehört für mich schon zu meinen Lesehighlights. 5/5 Sterne (Thoras Bücherecke)
Sterne Obwohl Regina Meißner mit „Blütenzauber“ die Story von der Schönen und dem Biest nicht neu erfindet, war ich doch richtig begeistert. Die Protagonisten sind zwar alles andere als perfekt, doch gerade das lässt ihnen Raum zur Entwicklung und man kann sie trotzdem durchaus liebgewinnen. Auch der Verlauf der Geschichte gefiel mir viel besser, als bei „Schwanenfeuer“, da er einen deutlichen roten Faden aufweist und ein paar schöne Ideen umgesetzt werden. Das Ende ist richtig außergewöhnlich, wird aber sicher nicht jeden zufriedenstellen. Doch wer weiß, ob das wirklich schon das absolute Ende ist 4.5/5 Sterne (Süchtig nach Büchern)
Sterne "Der Fluch der sechs Prinzessinen - Blütenzauber" von Regina Meissner ist eine zauberhafte Adaption von "Die Schöne und das Biest". Mir persönlich gefällt diese düstere Variante durch das Thema Schuld und Vergebung sogar besser als das Originalmärchen. Daher gibt es von mir fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung. 5/5 Sterne (Selection Books)
Sterne Mit einer gänzlich anderen Herangehensweise konnte mich Regina Meissner mit ihrer Version von Die Schöne und das Biest durchaus begeistern. Mit vielen tollen Ideen, gespickt mit einem sehr anschaulichen Setting und Charakteren die sich auf Augenhöhe begegnen, ist hier eine besondere Geschichte entstanden. Blütenzauber ist für mich weitaus düsterer, als ich es erwartet habe, hat aber auch seine kleinen humorvollen Momente. Aber gerade das Düstere hat mich am Ende doch überzeugt und trotz meiner kleinen Kritik, möchte ich dem Buch einfach die volle Punktzahl geben... denn diese mutige Märchen-Adaption hat es in meinen Augen absolut verdient gelesen zu werden. 5/5 Sterne (Katjas Bücherwelt)
Sterne Die Geschichte bietet einige Ähnlichkeiten zu "Die Schöne und das Biest", mein Disney-Liebling aus meiner Kindheit ♥ Und trotzdem ist es eine ganz eigene Geschichte. Die Mischung aus bekanntem und neuen mochte ich wirklich gerne. 5/5 Sterne (Lina's Büchertraumwelt)
Sterne Blütenzauber ist die wundervolle Fortsetzung einer Märchenadaptionsreihe, die ich schon jetzt sehr in mein Herz geschlossen habe (liegt ein winziges bisschen an den hammer geilen Covern!).
Dennoch bin ich froh, dass man die Bände einzeln lesen kann, obwohl die Autorin natürlich in jedem Buch eine kleine Überschneidung eingebaut hat - ein Detail, das einfach dazu animiert mehr über die Flüche, Welten und Protagonisten erfahren zu wollen. 5/5 Sterne (Aus dem Leben einer Büchersüchtigen.)
Sterne Blütenzauber ist eine wundervolle Märchenadaption von Die Schöne & Das Biest. Es ist eine wundervolle Geschichte voller Liebe, Selbstfindung und Magie. Dieser Band übertrifft den ersten noch bei weitem. Ich freue mich schon wahnsinnig auf einen weiteren Band der Reihe. 5/5 Sterne (Seductive Books)
Sterne Der Schreibstil von Regina ist wahnsinnig fesselnd, bildhaft und höchst emotional. Ich wollte das Buch nicht mehr aus Hand legen, weil ich ständig in den Bann gezogen war und wissen wollte, wie es weiter geht. Es gibt einen schockierenden Moment nach dem anderen und trotzdem gibt Tatjana die Hoffnung nicht auf. Aber auch die Leidenschaft und Emotionen kommen nicht zu kurz. Selbst als Leser ist man ständig von Hoffnung und Verzweiflung hin und her gerissen und ja, ein paar Tränen lässt man auch zurück. Regina hat mich mit ihrer Geschichte in einem wahren Gefühlschaos zurückgelassen. Ich kann es kaum erwarten mehr zu lesen. 5/5 Sterne (Yvi's kleine Wunderwelt)
Sterne Abschließend muss ich hier einfach sagen, dass mir Band 2 bisher am besten gefällt von dieser Reihe. Er war einfach gewaltiger und einfach stimmiger und dies hat mir einfach sehr sehr gut gefallen. Regina Meißner überzeugte mich mit dem zweiten Band sehr, denn sie hat starke Charaktere die sich im Laufe der Geschichte sehr entwickeln, sie hat einen unheimlich tollen Schreibstil und entwickelte ein Setting, welches ich sehr mag. 5/5 Sterne (Bücherfarben)
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok